Manipulation in der manuellen Therapie - Zertifikatskurs

   (20 Fortbildungspunkte)

 

   Dies ist ein Kurs zur Behandlung, endgradiger Bewegungseinschränkungen der Extremitäten    

   und der Wirbelsäule. Wird empfohlen für Absolventen der abgeschlossenen Kursserie Manuelle

   Therapie. Dieser Kurs ist auch ohne Zertifikat der manuellen Therapie möglich zu absolvieren. 

 

   Datum: 18. - 19.05.2018


   Kosten: 300,00


   Dauer: Freitag        10.00 Uhr - 17.00 Uhr

                Samstag       9.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

   Referent: Uwe Streeck PT/ IAS, Fachlehrer MT 

                    Jesko Streeck PT